Bergflora

Auf Magerwiesen, in Bergwäldern und Feuchtgebieten, auf Almen und in kargen Felslandschaften zeigt sich die grosse Vielfalt an Bergblumen in ihrer ganzen Schönheit. Der Bergfrühling zeigt dies mit grossen, bunten Blumenteppichen besonders eindrücklich. Im Hochsommer blühen auch in grossen Höhen kleine, zähe Bergblumen in der kargen, hochalpinen Landschaft. Rund um Gimmelwald bestaunen Sie seltene Orchideen, Liliengewächse, wie Türkenbund, verschiedenste Enziane, und wer sich in grosse Höhen begibt, findet mit etwas Glück auch das Edelweiss.

In der Bildergalerie sehen Sie eine kleine Auswahl der grossen Vielfalt.