Skifahren & Skischule

Skifahren

Mürren-Schilthorn ist das höchstgelegene Skigebiet im Berner Oberland und bietet 54 km gut präparierte Pisten. Für den Anfänger bis zum Experten, ob für Skifahrer, Snowboarder oder Telemarker – das Skigebiet ermöglicht allen ein fantastisches Erlebnis.

Nebst dem Skischulgelände eignet sich vor allem der Allmendhubel besonders für Anfänger. Die steilste Piste am Birg ist mit einer Neigung von 88% den Experten vorbehalten. Aber auch dort gibt es blaue Pisten. Entlang des Sessellifts Kandahar können sich Fans von Tricks und Sprüngen im Skyline Snowpark austoben. Auch bei Freeridern ist das Skigebiet Mürren-Schilthorn beliebt. Hier geht’s zum Skipistenplan: https://schilthorn.ch/cmsfiles/pistenplan_legende.pdf

Die Wintersportausrüstung kann in Mürren bei Stäger Sport direkt bei der Schilthornbahnstation, im Dorf bei Abegglen Sport oder bei Alfred’s Sporthaus gemietet werden.

www.staegersport.ch

http://ferntree.ch/edy/skirental.htm

www.alfredssporthaus.ch

Skischule

Die Skischule Mürren-Schilthorn bietet Gruppenunterricht in den Sportarten Ski und Snowboard sowie Privatunterricht in den Disziplinen Ski, Snowboard, Telemark und Langlauf an. Zusätzlich bietet die Skischule auch begleitetes Freeriden, Schneeschuhwandern oder Heliskiing an.

Das Skischulbüro und das Anfängergelände befindet sich mitten in Mürren an der oberen Dorfstrasse zwischen der Allmendhubelbahn und dem Sportzentrum.

www.skischule-muerren.ch